Stadtradeln

Radfahrergruppe Details anzeigen

Je mehr mitmachen, desto mehr CO2 wird eingespart.

Radfahrergruppe

Je mehr mitmachen, desto mehr CO2 wird eingespart.

In 2017 jährt sich das STADTRADELN zum 10. Mal. Passend dazu wird es eine zehnwöchige große Deutschlandtour geben, auf der ab 1. Mai alle 16 Bundesländer angefahren werden. Die Tour will wieder ein Zeichen setzen für das Fahrrad als alternatives sowie umweltfreundliches Verkehrsmittel – und die Kampagne als solche noch bekannter machen.

Das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern fördert in 2017 wieder die Teilnahme am STADTRADELN mit einem Beitrag von 10.000 Euro. Kommunen, die sich hier anmelden, können noch kostenlos teilnehmen.

2017

Folgende Städte aus Mecklenburg-Vorpommern nahmen in diesem Jahr am STADTRADELN teil:

Greifswald: vom 29.05. bis 18.06.2017
Ludwigslust: vom 04.09. bis 24.09.2017
Parchim: vom 27.08. bis 16.09.2017
Rostock: vom 07.05. bis 27.05.2017
Schwerin: vom 12.06. bis 02.07.2017
Stralsund: vom 20.05. bis 09.06.2017

Rückblick 2016

2016 traten beim STADTRADELN 4.027 Radler in Ludwigslust, Schwerin, Rostock und Greifswald für Klimaschutz und Radverkehrsförderung in die Pedale. Dabei legten die Teilnehmer 617.369 km zurück und vermieden somit im Vergleich zur Autofahrt mehr als 87,7 Tonnen Kohlendioxid. Mit dabei waren 31 Kommunalparlamentarier, um eine Vorreiterrolle für das Fahrrad als nachhaltiges Verkehrsmittel einzunehmen.

 

NICHT VERPASSEN!

kostenlose Schulung für Kommunen zum Energieeinspar-Contracting

Programm und Anmeldung (PDF, 0.27 MB)

TESTPILOTEN GESUCHT!

Welche Firma, Stadt oder Gemeinde im Land macht mit bei Lastenradtest?

Testpiloten gesucht

Neues Gesetz!

Hier erhalten Sie die Info-Broschüre zum Beteiligungsgesetz.

Wem gehört der Wind? (PDF, 0.59 MB)