Veranstaltungen 2017



12. Dezember 2017, Rostock

“MV steigt auf”

Um Städte und Regionen im Land noch fahrradfreundlicher zu machen, ebneten 20 Akteure den Weg für die Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen (AGFK) MV. Sie ist die Basis für das Projekt „MV steigt auf“, das sich an Vorbildern anderer Bundesländer orientiert.


12. Dezember 2017, Güstrow

Wir hatten zusammen mit der dena zu einer Schulung eingeladen, die über Möglichkeiten des Energieeinspar-Contracting informierte. Der Referent Dr. Baedecker stellte das Instrument vor und gab wichtige Hinweise zur Umsetzung.


22. November 2017, Stralsund

Alle an einem Tisch: Wir hatten die Klimaschutz- und Mobilitätsmanager des Landes zu Gast und haben uns über unsere Projekte ausgetauscht. Außerdem haben wir fleißig Pläne für das Stadtradeln, die EartHour, die Europäische Mobilitätswoche, Klimaaktionstage… für 2018 geschmiedet.


20. November 2017, Stralsund

4. Stammtisch Elektromobilität MV

Das war ja wieder spannend: Geschichten aus dem Autohaus über ruppige Verkäufer, Neuigkeiten vom Platzhirsch Tesla und sogar Besuch aus Schleswig-Holstein, angereist natürlich mit einem E-Mobil.


11. November 2017, Greifswald

Auf dem 8. Klimaaktionstag in Greifswald informierten wir wieder über Elektromobilität und Ladeinfrastruktur in Mecklenburg-Vorpommern und machten außerdem kräftig Werbung für den deutschlandweiten Lastenradtest.


22. Oktober 2017, Putbus

Dritte Rügener Woche der Nachhaltigkeit

Zusammen mit dem Trägerkreis Elektromobilität informierten wir in Putbus Interessierte über den Stand der Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge in Mecklenburg-Vorpommern.


16. Oktober 2017, Potsdam

LEKA MV nahm in Potsdam an einem Austausch teil, zu dem die “Fachagentur Wind an Land” geladen hatte. Im Fokus standen insbesondere das Bürger- und Gemeindenbeteiligungsgesetz in Mecklenburg-Vorpommern, das Siegel „Partner für faire Windenergie“ in Thüringen und das Bürgerforum Energieland Hessen.


16. Oktober 2017, Potsdam

Unser Kollege Frank Jacobi stellte dem Umweltausschuss des Städte- und Gemeindetages unsere Kampagne zur bedarfsgerechten Planung der Ladeinfrastruktur in MV vor. Dabei erläuterte er u.a. auch die verschiedenen Systemansätze zum Laden von E-Fahrzeugen.


29. September 2017, Wismar

Die Stadtwerke Wismar eröffneten zusammen mit der E.DIS AG und der Hochschule Wismar die zweite öffentliche Stromtankstelle für Elektrofahrzeuge. Nach dem symbolischen Auftanken eines E-Fahrzeugs durch Energieminister Christian Pegel konnten sich Besucher selbst ein Bild von Fahrzeugen mit Elektroantrieb machen und vor Ort E-PKWs, Pedelecs und sogar E-Roller testen.


22. September 2017, Niendorf

Die Firma ABO Wind hatte zu einer Infomesse eingeladen, um über ihr Vorhaben „Windpark Karenz“ zu informieren. Die LEKA MV erläuterte die Möglichkeiten, Gemeinden und Bürger am Projekt zu beteiligen.


21. September 2017, Neustrelitz

Das Leea in Neustrelitz feierte seinen 5. Geburtstag.

Im Rahmen der Feierlichkeiten gab es zwei interessante Veranstaltungen zum Thema Elektromobilität und Fördermöglichkeiten sowie die Chance, Elektro-Autos und Elektro-Roller zu testen.


10. September 2017, Rostock

Der diesjährige Rostocker Klimaaktionstag stand unter dem Motto „Fair teilen“. Dafür war die Lange Straße von 12–17 Uhr komplett autofrei. Auch LEKA MV hatte eine Parktasche besetzt und neben Infos auch Malbücher für kleine Klimaschützer “fairteilt”.


7. September 2017, Potsdam

Kommunale Energiewende – Widerstände durch Kooperation überwinden

Das Deutsche Institut für Urbanistik hatte Vertreter brandenburgischer Kommunen und Planungsverbände nach Potsdam geladen, um über die kommunale Energiewende zu sprechen. Unser Mitarbeiter Konstantin Barteck stellte das Bürger- und Gemeindenbeteiligungsgesetz aus MV vor, das die Akzeptanz für Windenergieanlagen erhöhen sowie die regionale Wertschöpfung steigern soll.


14. August 2017, Stralsund

Zum „3. Stammtisch E-Mobilität MV“ trafen sich bereits 13 Interessierte. Sechs von ihnen kamen mit ihren eigenen Elektro-Fahrzeugen. Sogar aus Rostock, Neubrandenburg und Neustrelitz waren die Gäste angereist. Nach regem Erfahrungsaustausch wurde sogar die Ladesäule der Stralsunder Stadtwerke einem kleinen Stresstest unterzogen, in dem drei E-Fahrzeuge gleichzeitig luden. Erfolgreich und ohne Einschränkungen.


20. Juli 2017, Güstrow

LEKA MV präsentierte sich auf der Kommunalen Messe im Rahmen der Mitgliederversammlung des Städte- und Gemeindetages MV und warb bei den Gemeindevertretern noch einmal für ihr Beratungsangebot zum Bürger- und Gemeindenbeteiligung sowie zur Energiewende.


18. Juli 2017, Rostock

MVs Energieminister Christian Pegel hatte Akteure und Spezialisten eingeladen, sich zum Themenkomplex Wasserstoff als Energieträger auszutauschen. Die 39 Gäste diskutierten über Forschung, Anwendung, Sektorenkopplung und Mobilität im Bereich Wasserstoff und eruierten Ansätze für etwaige gemeinsame Aktivitäten.


21. Juni 2017, Wismar

Die Stadtwerke Wismar als Energiedienstleister eröffneten die erste Stromtankstelle für Elektrofahrzeuge in der Hansestadt und feierten dies mit Bürgern und geladenen Gästen. Auf dem Parkplatz „Turmstraße“ gibt es nun zwei Stellplätze mit Ladesäulen. Bei der Eröffnung wurden auch verschiedene Elektrofahrzeuge vorgestellt und für eine Probefahrt angeboten.


12. Juni 2017, Stralsund

Auf dem 2. Stammtisch zur Elektromobilität in MV tauschten sich Interessierte über Reichweiten, Geräuschsimulatoren, Batteriekosten, Werkstattfindung und (unnötige) Barrieren rund um das Thema E-Mobilität aus.

Die drei Initiatoren boten vor Ort die Möglichkeit, ihre Elektroautos zu bestaunen. Der dritte Stammtisch soll im Sommer folgen.


19. Mai 2017, Rostock

In Rostock wurde die erste öffentliche Wasserstoff-Tankstelle in Mecklenburg-Vorpommern eröffnet. Wasserstoff als strombasierter Kraftstoff zur Nutzung in Brennstoffzellenfahrzeugen trägt wesentlich dazu bei, die Treibhausgas-Emissionsziele zu erreichen. Die zentrale Herausforderung der kommenden Jahre ist der bedarfsgerechte Aufbau einer Ladeinfrastruktur.


17./18. Mai 2017, Rostock

6. Zukunftskonferenz Wind & Maritim

Aktuelle Windpark-Projekte, Sektorenkopplung und Bürgerbeteiligung waren einige der Schwerpunktthemen der zwei Veranstaltungstage. Informationsaustausch und Vernetzung der über 300 Teilnehmer war dabei das Ziel.


10./11. Mai 2017, Schwerin

Mobilität, Stadtplanung und Klimaschutz

Das Deutsche Institut für Urbanistik lud Verkehrsplaner aus ganz Deutschland nach Schwerin, um dort gelungene Projekte vorzustellen, die zeigen, wie nachhaltige Stadt- und Verkehrsplanung gelingen kann.


8. Mai 2017, Greifswald

Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald präsentierte die Zwischenergebnisse ihres Masterplan-Vorhabens. Mit der Masterplan-Richtlinie werden Kommunen gefördert, die ihre Treibhausgasemission bis 2050 um 95 Prozent und ihre Endenergie um 50 Prozent gegenüber 1990 senken wollen.

In verschiedenen Workshops wurden anschließend weitere Ideen zur Umsetzung gesammelt.


29. April 2017, Stralsund

“Tag der Erneuerbaren Energien”

LEKA MV präsentierte sich zusammen mit ca. 20 weiteren Ausstellern auf dem Alten Markt in Stralsund. Besonders gefreut hat uns, dass Energieminister Christian Pegel sich zusammen mit dem Stralsunder OB Dr. Alexander Badrow Zeit für einen Rundgang genommen hat. An unserem Stand konnte Herr Pegel dann das innovative Wasserstoff-Fahrrad von Linde bestaunen und testen.


21. April 2017, Rostock

Wie fühlt sich ein Lastenrad an? Das wollte unsere Mitarbeiterin Sandra Borchert unbedingt mal testen und besuchte René Tober von Transportrad MV in Rostock. Neben einer spannenden Probefahrt wurde auch über potenzielle gemeinsame Aktivitäten geschnackt.


20. April 2017, Stralsund

Im Rahmen der Firmenkontaktmesse SUPA öffnete LEKA MV ihre Tür und erklärte Interessierten die Arbeit und Aufgaben der Agentur. Auch Vorpommerns Staatssekretär Patrick Dahlemann schaute kurz vorbei.


30. März 2017, Neustrelitz

Übergabe von zwei Förderbescheiden
im Landeszentrum für Erneuerbare Energien

Minister Pegel übergab im Leea zwei wichtige Förderbescheide: Zum einen hat das landesweit agierende Kompetenzzentrum Elektromobilität hier seine Arbeit aufgenommen. Außerdem entstanden im Leea Beratungsstrukturen für Fördermittelprogramme in den Bereichen erneuerbare Energien, Klima- und Umweltschutz.


23. März 2017, Grevesmühlen

Regionale Wärmekonferenz „Nachhaltige Wärmeversorgung in Westmecklenburg”

Unterschiedliche Fachvorträge von lokalen Akteuren dienten dem Austausch zum Thema der regenerativen Wärmeversorgung. Anschließend konnten die Teilnehmer die Biogasanlage, die Kläranlage sowie die Holzpellet-Heizung des Stadtarchivs in Grevesmühlen besichtigen.


22. März 2017, Berlin

„IKEM-Jahrestagung” zum Thema Sektorenkopplung

Nachdem sich die Bestrebungen zur Energiewende lange auf den Stromsektor konzentrierten, rücken nun auch die Sektoren Wärme und Verkehr in den Fokus.


17. März 2017, Garz auf Rügen

Die Kita „Wildblume” (DRK-Kreisverband Rügen-Stralsund e.V.) hat das Gold-Zertifikat des Bewertungssystems für Nachhaltiges Bauen (BNB) verliehen bekommen. Der Kita-Neubau ist das erste Gebäude in MV mit einem BNB-Zertifikat.
Der „Dreifach-Null-Standard“ der Kita bedeutet: Null Primärenergie, null Emissionen und null Abfall während des ganzen Lebenszyklus.


15. März 2017, Greifswald

2. Regionale Energiekonferenz Vorpommern

Im Fokus der Veranstaltung des Regionalen Planungsverbandes Vorpommern standen die energiepolitischen Perspektiven des Landes Mecklenburg-Vorpommern und die regionale Umsetzung der Energiewende.
Unser Geschäftsführer Gunnar Wobig stellte die Arbeit der LEKA MV vor.


15. März 2017, Rostock

LED-Beleuchtung in Kommunen

Die Hansestadt Rostock und das BUND-Projekt Energiesparen hatten zur Tagung ins Rostocker Rathaus eingeladen. Interessierte erhielten Tipps und Hinweise zur Umsetzung.