Zeichnung von Windenergieanlagen und PV-Anlagen auf einem Feld

Karl Schmude vom Regionalen Planungsverband Westmecklenburg – Auf einen Schnack mit der LEKA No. 4

Karl Schmude arbeitet beim Regionalen Planungsverband Westmecklenburg und beschäftigt sich fast täglich mit dem Thema Windenergie. Im Interview erklärt er, wie Windeignungsgebiete festgelegt werden, ob ein Planungsverband beeinflussen kann, wie viele Anlagen gebaut werden und warum es in MV an Akzeptanz in der Bevölkerung mangelt. ...

Mehr dazu lesen Sie hier
Dokument Gute fachliche Praxis für die Visualisierung von Windenergieanlagen

Gute fachliche Praxis: Neuer Fachstandard zur Visualisierung von Windenergieanlagen veröffentlicht

Visualisierung von Windenergieanlagen – sperrige Formulierung für ein wichtiges Thema. Denn wie Windenergieanlagen sich im Landschaftsbild einfügen, auf Anwohner wirken oder den Denkmalschutz beeinflussen, muss im Vorfeld geklärt werden. Gemeinsam mit der FA Wind und dem KNE hat die LEKA nun einen Fachstandard veröffentlicht. ...

Mehr dazu lesen Sie hier
Illustration einer Online Videokonferenz

Informationsveranstaltung geplant:
Anwohner können sich erstmals an Windpark in MV beteiligen

Das gab es in Mecklenburg-Vorpommern bisher so noch nie: Erstmals seit Inkrafttreten des Bürger- und Gemeindenbeteiligungsgesetzes können Bürger nun von der Windkraft vor ihrer Haustür profitieren. Anwohner können sich finanziell an einem Windpark bei Schönberg beteiligen. Wie genau das funktioniert? Das soll in einer Onlineveranstaltung erklärt werden. ...

Mehr dazu lesen Sie hier
Faktenpapier der LEKA MV

Neue Reihe „Fakt ist“:
Erstes Faktenpapier der LEKA zu den erneuerbaren Energien

Wir von der LEKA MV finden, über erneuerbare Energien und die Energiewende kann man nie genug wissen. Daher haben wir ein erstes Faktenpapier zum Thema veröffentlicht. Es bildet den Auftakt zur neuen Reihe „Fakt ist“, mit der wir Fakten zur Energiewende besonders anschaulich vermitteln wollen. Hier geht's zum Flyer...

Mehr dazu lesen Sie hier
Handschlag zweier Männer vor Windpark

Auf einen Schnack mit der LEKA:
Teil 3 – Eva Eichenauer vom Institut für Raumbezogene Sozialforschung

Eva Eichenauer forscht seit nun mehr zwei Jahren im Raum Westmecklenburg zur Wertschöpfung an Standortkommunen durch das Bürger- und Gemeindenbeteiligungsgesetz. Sie erklärt im Interview, warum es nach vier Jahren noch immer nicht wirklich greift, warum es das Gesetz dennoch braucht und warum sie findet, dass MV bundesweites Vorbild ist....

Mehr dazu lesen Sie hier
Team der LEKA vor Eingang des Gemeindehauses

Unser Dorf, unsere saubere Energie:
Neue Schulungsreihe der LEKA vernetzt Gemeinden

Immer mehr Kommunen in MV interessieren sich für die Eigenenergieversorgung mit erneuerbaren Energien. In Wöbbelin im Landkreis Ludwigslust-Parchim startete zum Thema in dieser Woche die neue Schulungsreihe der LEKA MV „Unser Dorf, unsere saubere Energie". Das Konzept begeisterte die Teilnehmer und lud zum Nachahmen ein. ...

Mehr dazu lesen Sie hier