Tag - Klimaschutz

Energiewende selbst gestalten

Im Dezember 2022 gründete sich in Neuenkirchen bei Greifswald die Wir-in-17498Neuenkirchen eG – kurz WiN. Die LEKA MV hat mit den WiN-Initiatoren Andreas Dinklage (Wissenschaftler am Max-Planck-Institut und an der Uni Greifswald und Einwohner Neuenkirchens) und Matthias Stoy (Gemeindevertreter und aktives Mitglied des Kirchengemeinderates) gesprochen.

Mehr dazu lesen Sie hier

Energiesparmeister 2023 – Vorbilder gesucht!

Der Schulwettbewerb Energiesparmeister geht in die nächste Runde und sucht wieder die besten Schulinitiativen im Bereich Klimaschutz und Energiewende. In diesem Jahr können sich besonders engagierte Schulen, ehemalige Preisträger und Energiewende-Einsteiger aus MV in gleich drei unterschiedlichen Kategorien bewerben. Landespate ist die LEKA MV.

Mehr dazu lesen Sie hier

Rekordzahl an Beratungen im Jahr 2022

Noch nie führten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der LEKA MV so viele Beratungen durch wie im Jahr 2022. Die Energiekrise und die steigenden Energiekosten führten zu einem deutlichen Informationsbedarf seitens der Kommunen, Unternehmen, Bürger und Vorhabenträger von Windenergieanlagen.

Mehr dazu lesen Sie hier

Beratungen der LEKA MV gefragt wie nie

Beratungen der LEKA MV gefragt wie nie Die Herausforderungen der Energiewende steigern die Nachfrage nach Beratungen durch die Landesenergie- und Klimaschutzagentur Mecklenburg-Vorpommern auf ein Rekordniveau. 2021 war ein besonders erfolgreiches und intensives Jahr für die Landesenergie- und Klimaschutzagentur Mecklenburg-Vorpommern (LEKA MV): Die zwölf Mitarbeitenden der LEKA MV berieten landesweit 144 Kommunen,...

Mehr dazu lesen Sie hier
Zeichnung von Windenergieanlagen und PV-Anlagen auf einem Feld

Karl Schmude vom Regionalen Planungsverband Westmecklenburg – Auf einen Schnack mit der LEKA No. 4

Karl Schmude arbeitet beim Regionalen Planungsverband Westmecklenburg und beschäftigt sich fast täglich mit dem Thema Windenergie. Im Interview erklärt er, wie Windeignungsgebiete festgelegt werden, ob ein Planungsverband beeinflussen kann, wie viele Anlagen gebaut werden und warum es in MV an Akzeptanz in der Bevölkerung mangelt. ...

Mehr dazu lesen Sie hier
Dokument Gute fachliche Praxis für die Visualisierung von Windenergieanlagen

Gute fachliche Praxis: Neuer Fachstandard zur Visualisierung von Windenergieanlagen veröffentlicht

Visualisierung von Windenergieanlagen – sperrige Formulierung für ein wichtiges Thema. Denn wie Windenergieanlagen sich im Landschaftsbild einfügen, auf Anwohner wirken oder den Denkmalschutz beeinflussen, muss im Vorfeld geklärt werden. Gemeinsam mit der FA Wind und dem KNE hat die LEKA nun einen Fachstandard veröffentlicht. ...

Mehr dazu lesen Sie hier
Illustration einer Online Videokonferenz

Informationsveranstaltung geplant: Anwohner können sich erstmals an Windpark in MV beteiligen

Das gab es in Mecklenburg-Vorpommern bisher so noch nie: Erstmals seit Inkrafttreten des Bürger- und Gemeindenbeteiligungsgesetzes können Bürger nun von der Windkraft vor ihrer Haustür profitieren. Anwohner können sich finanziell an einem Windpark bei Schönberg beteiligen. Wie genau das funktioniert? Das soll in einer Onlineveranstaltung erklärt werden. ...

Mehr dazu lesen Sie hier