Tag - LEKA

Energiewende selbst gestalten

Im Dezember 2022 gründete sich in Neuenkirchen bei Greifswald die Wir-in-17498Neuenkirchen eG – kurz WiN. Die LEKA MV hat mit den WiN-Initiatoren Andreas Dinklage (Wissenschaftler am Max-Planck-Institut und an der Uni Greifswald und Einwohner Neuenkirchens) und Matthias Stoy (Gemeindevertreter und aktives Mitglied des Kirchengemeinderates) gesprochen.

Mehr dazu lesen Sie hier

Energiesparmeister 2023 – Vorbilder gesucht!

Der Schulwettbewerb Energiesparmeister geht in die nächste Runde und sucht wieder die besten Schulinitiativen im Bereich Klimaschutz und Energiewende. In diesem Jahr können sich besonders engagierte Schulen, ehemalige Preisträger und Energiewende-Einsteiger aus MV in gleich drei unterschiedlichen Kategorien bewerben. Landespate ist die LEKA MV.

Mehr dazu lesen Sie hier

Rekordzahl an Beratungen im Jahr 2022

Noch nie führten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der LEKA MV so viele Beratungen durch wie im Jahr 2022. Die Energiekrise und die steigenden Energiekosten führten zu einem deutlichen Informationsbedarf seitens der Kommunen, Unternehmen, Bürger und Vorhabenträger von Windenergieanlagen.

Mehr dazu lesen Sie hier
Veranstaltung in Vielank

Energiewende in Vielank: Müssen wir den Strom kaufen oder können wir ihn auch selbst produzieren?

Energiewende in Vielank: Müssen wir den Strom kaufen oder können wir ihn auch selbst produzieren? Heiko Bäuch ist 1. stellvertretender Bürgermeister in der Gemeinde Vielank. Er besuchte im Herbst 2020 die erste LEKA Schulung für Kommunen im Dorfgemeinschaftshaus in Wöbbelin. Davon inspiriert, fasste er den Entschluss, in seiner Gemeinde eine...

Mehr dazu lesen Sie hier
Zeichnung von Windenergieanlagen und PV-Anlagen auf einem Feld

Karl Schmude vom Regionalen Planungsverband Westmecklenburg – Auf einen Schnack mit der LEKA No. 4

Karl Schmude arbeitet beim Regionalen Planungsverband Westmecklenburg und beschäftigt sich fast täglich mit dem Thema Windenergie. Im Interview erklärt er, wie Windeignungsgebiete festgelegt werden, ob ein Planungsverband beeinflussen kann, wie viele Anlagen gebaut werden und warum es in MV an Akzeptanz in der Bevölkerung mangelt. ...

Mehr dazu lesen Sie hier
Handschlag zweier Männer vor Windpark

Auf einen Schnack mit der LEKA Teil 3: Eva Eichenauer vom Institut für Raumbezogene Sozialforschung

Eva Eichenauer forscht seit nun mehr zwei Jahren im Raum Westmecklenburg zur Wertschöpfung an Standortkommunen durch das Bürger- und Gemeindenbeteiligungsgesetz. Sie erklärt im Interview, warum es nach vier Jahren noch immer nicht wirklich greift, warum es das Gesetz dennoch braucht und warum sie findet, dass MV bundesweites Vorbild ist....

Mehr dazu lesen Sie hier
Hand hält Glaskugel mit Schmetterling und Baum

Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit: Fünf einfache Tipps für einen grüneren Alltag

In dieser Woche endet der Aktionszeitraum der Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit. Sie wurden 2012 ins Leben gerufen mit dem Ziel, Nachhaltigkeit sichtbar zu machen und zu einem nachhaltigeren Leben zu animieren. Die LEKA hat aus diesem Anlass ein paar einfache Tipps zusammengestellt, mit denen der Alltag etwas nachhaltiger wird. ...

Mehr dazu lesen Sie hier
Kinder sitzen vor Büchern und lesen

Gewinnspiel zum neuen Schuljahr: Nachhaltige Bücher für junge Umweltschützer

Umweltschutz geht alle an! Auch die Kleinsten. Aber wie erklärt man komplexe Themen wie Klimawandel oder erneuerbare Energien? Inzwischen gibt es eine Reihe informativer und anschaulicher Kinderbücher zum Thema. Anlässlich des neuen Schul- und Kitajahres stellen wir Exemplare für verschiedene Altersstufen vor - mit tollem Gewinnspiel. ....

Mehr dazu lesen Sie hier